Reinstwasseranlagen
Typ MH-EDI

MH-Reinstwassersysteme bieten Ihnen ein breites Spektrum für nahezu jeden Anwendungsbereich. Auslegungsdaten hinsichtlich des zu veredelnden Mediums und des gewünschten Aufbereitungsziels machen individuelle Anlagenkonfigurationen notwendig.


MH-Reinstwassersysteme können sich aus folgenden Komponenten zusammensetzen:

 

  • physikalische Vorfiltration
  • Wasserenthärtung oder Anti-Scalant-Dosiereinrichtungen
  • Ein- oder mehrstufige Umkehrosmose
  • Membranentgasung
  • Elektrodeionisierung (EDI)
  • Polisher/Mischbettfilter
  • UV-Desinfektion
  • UV-Oxidation
  • Sterilfilter
  • Speicherbehälter in höchstbeständigem Material, wahlweise als Ortsschweißung


Für eine genaue Überwachung und zuverlässige Einhaltung der gewünschten Wasserqualität werden ausschließlich hochwertige und langjährig erprobte Mess- und Regeleinrichtungen verwendet. Durch unseren Steuerungs- und Schaltschrankbau können Ihre Wünsche zur Automatisierung, Visualisierung und Datenverarbeitung in jeder Weise realisiert werden.