MH Wassertechnologie GmbH

Maßgeschneiderte System­lösungen zur Wasser­aufbereitung und Abwasserbehandlung!

Wir, die MH Wassertechnologie GmbH, sind ein seit 1994 deutschlandweit anerkannter Sonderanlagenbauer und zertifizierter Fachbetrieb nach WHG in den Bereichen der industriellen/ gewerblichen Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung.

Als mittelständiges Familienunternehmen mit insgesamt 35 Mitarbeitern am Stammsitz in Boxdorf bei Dresden und in den deutschlandweiten Servicestützpunkten bieten wir ein breites Spektrum an Verfahrenstechnologien und flächendeckenden Dienstleistungen zur Betreuung der Anlagen.

Jede Wasseraufbereitungsanlage und Abwasserbehandlungsanlage planen, fertigen und installieren wir ausschließlich kundenbezogen.

Alle Fertigungsbereiche, beginnend von unserem eigenen Kunststoffbehälterbau bis hin zum Schaltschrankbau mit entsprechender Softwareerstellung, befinden sich in unserer Produktionsstätte und ermöglichen somit die bestmögliche, individuelle Realisierung Ihrer Projekte. Infos zu unserer Fertigung finden Sie hier.

Unsere Montageleistungen umfassen alle notwendigen Rohr- und Elektroinstallationsarbeiten. Nach Inbetriebnahme und Einweisung des Bedienpersonals stehen für den langfristigen Werterhalt der Systeme unsere Kundendiensttechniker mit deutschlandweiten Servicestützpunkten zur Verfügung. Weitere Serviceleistungen finden Sie hier.

Sie haben Fragen?
Oder wünschen eine persönliche Beratung

Prospekte/Zertifikate

Wasserrückgewinnung für Waschanlagen

Osmose für Kühlschmierstoffe

Reinstwasser­erzeugung und Abwasser-Neutralisation

Emulsionsspaltung Typ MH-Sed

Imagebroschüre

Fachbetrieb nach WHG

 

 

 

Zufriedene Kunden

MH Aktuell

Juli 2020

Auftrag Sachsen-Anhalt-Kaserne in Weißenfels

Durch den erhöhten Härtegehalt im Wasser kam es zu Schäden an den Rohrleitungen, Armaturen und Anlagen in der Bundeswehrkaserne am Standort Weißenfels. Dies führte zu erheblichen Wartungsaufwendungen in der Liegenschaft.

Mai 2019

Auftrag CRONA Universitätsklinikum Tübingen

Der Umbau der VE-Wasseraufbereitungsanlage wurde in einem Ausführungszeitraum von wenigen Monaten erfolgreich abgeschlossen. Die Besonderheit bei diesem Projekt bestand darin, im laufenden Klinikbetrieb den Rückbau und Neuerrichtung der Umkehrosmoseanlage zu realisieren...